Job-Kompass

Orientierungsjahr an einer Berufsschule im Ausland

Du möchtest eine neue Kultur kennenlernen, deine Fremdsprachenkenntnisse verbessern und das am liebsten in einem Auslandsjahr? Gleichzeitig möchtest du dich nach der 10. Klasse beruflich orientieren und herausfinden, welche Ausbildung für dich die richtige ist? Mit Job-Kompass hast du die Chance dazu. Du verbringst ein Jahr in einem von acht Ländern und besuchst dort eine Berufsschule. Dabei lebst du in einer Gastfamilie und lernst die Kultur und das Familienleben ganz persönlich kennen.

Nach dem mittleren Schulabschluss eins von 28 Ausbildungsfeldern ausprobieren

Du weißt noch nicht, ob du Kaufmann, Mechanikerin, ... oder doch lieber Koch werden möchtest? Mit Job-Kompass kannst du, wenn du die 10. Klasse erfolgreich abgeschlossen hast (ESA, MSA),...

  • ausprobieren, ob ein Beruf zu dir passt und du dir vorstellen kannst, langfristig darin zu arbeiten.
  • interkulturelle Erfahrungen sammeln, die in der heutigen Berufswelt gefragt sind und so deine Chance auf einen Ausbildungsplatz steigern.
  • erste praktische Erfahrungen in Projekt-Phasen der Berufsschule oder in einem Betrieb sammeln.
  • eine neue Sprache lernen und dein Englisch verbessern.
  • ein Jahr in einer Gastfamilie leben und so intensiv in die Kultur und das Leben im Gastland eintauchen.
  • internationale Freundschaften knüpfen, die ein Leben lang halten können.

 Auswahlmöglichkeiten und Programmkosten

Belgien Handel, Elektrik/Mechatronik, Finanzwesen/Buchhaltung, IT, Sekretariat/Sprachen  6.300€ Programmdetails
Estland Musik & Kunst, IT, Gartenbau, Handwerk  6.800€  Programmdetails
Frankreich Kochen, Kellnern/Gastronomie  7.300€  Programmdetails
Niederlande Verschiedene Berufsfelder, weitere Infos auf Anfrage  6.300€  Programmdetails
Rumänien Handel, Mechanik, Bedienung von CNC-Maschinen, Werkzeugmacher, Schweißer, Textil & Lederwaren, Konditor, Elektromechanik  7.300€  Programmdetails
Tschechien Handel, IT, Ingenieurswesen  5.500€ Programmdetails
Ungarn Kochen/Gastronomie  6.800€ Programmdetails

Stipendium der Kreuzberger Kinderstiftung

Die Kosten für die Teilnahme an Job-Kompass sind von Land zu Land unterschiedlich. Du hast die Möglichkeit bei der Kreuzberger Kinderstiftung ein Stipendium zu beantragen, das einen Teil der Kosten für dein Orientierungsjahr im Ausland abdeckt. Die Höhe hängt von der finanziellen Situation deiner Familie und den Kosten deines Wunschlandes ab.

Wenn du also zum Beispiel nach Ungarn gehen möchtest und ein Stipendium in Höhe von 2.000 Euro bekommst, kostet das Programm für dich und deine Familie noch 4.800 Euro.


So beantragst du das Stipendium

Wenn du von YFU einen Platz im Programm bekommen hast, beginnt das Stipendienverfahren bei der Kreuzberger Kinderstiftung. Deine Familie füllt einen Fragebogen aus und reicht Einkommensnachweise und einige weitere Unterlagen ein. Nach ein paar Wochen bekommst du die Entscheidung mitgeteilt. Weitere Informationen zum Stipendium und zur Kreuzberger Kinderstiftung findest du auch im Netz unter: www.kreuzberger-kinderstiftung.de.

Teilnahmebedingungen

Du kannst dich für die Teilnahme an Job-Kompass bewerben, wenn du ...

  • aufgeschlossen, an anderen Kulturen interessiert und anpassungsfähig bist,
  • bei Ausreise die 10. Klasse erfolgreich abgeschlossen hast (ESA, MSA),
  • Grundkenntnisse in Englisch mitbringst,
  • zwischen 15 und 18 Jahre alt bist (also auch, wenn dein Schulabschluss schon länger zurück liegt. Bei einigen Programmländern sind die Altersgrenzen ggf. enger.),
  • mindestens durchschnittliche schulische Leistungen erbracht hast.

Wenn du deine schriftliche Bewerbung vollständig eingereicht hast und sie den Voraussetzungen entspricht, laden wir dich zu einem persönlichen Auswahlgespräch ein.

Vorbereitung und Betreuung

Wir bereiten dich auf einem mehrtägigen Seminar intensiv auf deinen Aufenthalt in der neuen Kultur vor. Hier erhältst du wertvolle Tipps zum interkulturellen Lernen und dem Leben im Gastland. Während des Programms stehen dir persönliche YFU-Betreuer bei allen Fragen zur Seite. Außerdem organisiert YFU begleitende Seminare, bei denen du deine Erfahrungen reflektieren kannst.

Interesse geweckt?

Die Bewerbungsfrist fürJob-Kompass ist leider abgelaufen. Sobald über die erneute Programmdurchführung im Jahr 2017 entschieden wurde, werden alle Interessenten über die Programmdetails und den Bewerbungsstart 2017 informiert.

 

 

Termine

Die Bewerbungsfrist für den Programmdurchlauf 2016/17 ist leider bereits abgelaufen. Interessenten können sich für das Programm 2017/18 vormerken lassen.

 

 

Flyer Job-Kompass

Der Flyer enthält alle wichtigen Infos auf einen Blick und eignet sich zum Weiterleiten an Freunde.

Jetzt herunterladen

Belgien

Zur Schnupperausbildung nach Flandern und einen von fünf Ausbildungsberufen entdecken

Zum Programm

Estland

In Estland eines von vier Ausbildungsfelder entdecken

Zum Programm

Frankreich

Frankreich entdecken und dabei den Gastronomiesektor kennenlernen

Zum Programm

Hinweis

Im Fokus von Job-Kompass steht das Erleben einer anderen Kultur. Die im Gastland besuchten Berufsschulkurse können in Deutschland voraussichtlich nicht angerechnet werden.

Niederlande

Ein Jahr lang in den Niederlanden eine Berufsschule besuchen und Land und Leute kennenlernen

Zum Programm

Rumänien

Zur Schnupperausbildung nach Rumänien und Land, Leute und deinen Wunschberuf entdecken

Zum Programm

Tschechien

Tschechien entdecken und dabei in Handel, IT oder Ingenieurswesen hineinschnuppern

Zum Programm

Ungarn

In Ungarn den Arbeitsbereich Kochen/Gastronomie kennenlernen und dabei die ungarische Kultur entdecken

Zum Programm