Austauschjahr mit YFU

Warum YFU?

Das Angebot an Austauschprogrammen wird immer größer und unübersichtlicher. Lesen Sie hier, was dafür spricht, sich für YFU als Austauschorganisation zu entscheiden:

Wir sind ein gemeinnütziger Verein.

Mit den Austauschprogrammen erzielen wir keinen finanziellen Gewinn, sondern setzen uns für interkulturelle Bildung und Toleranz ein.

YFU-Gastfamilien nehmen unsere Schüler aus kulturellem Interesse auf.

Unsere Gastfamilien möchten eine andere Kultur im eigenen Zuhause kennenlernen und ihre eigene Kultur vermitteln. Sie interessieren sich für den Austauschschüler, sein Leben und die Traditionen seines Heimatlandes. Die Gastfamilien integrieren den Austauschschüler wie ein neues Familienmitglied in ihren Alltag.

Durch unser großes Netzwerk aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern ist eine professionelle und gleichzeitig persönliche Betreuung unserer Teilnehmer gewährleistet.

Weltweit engagieren sich tausende ehrenamtliche Mitarbeiter für YFU – zum Beispiel in der Auswahl, Vorbereitung und Betreuung unserer Austauschschüler. Die meisten Ehrenamtlichen sind ehemalige Austauschschüler oder Gasteltern, die auf eigene YFU-Austauscherfahrungen zurückgreifen können. Darüber hinaus werden sie von YFU umfassend für ihre jeweiligen Aufgaben geschult. In jedem YFU-Partnerland gibt es darüber hinaus ein hauptamtlich besetztes Büro, dessen professionelle Mitarbeiter jederzeit für unsere Teilnehmer erreichbar sind – im Notfall auch rund um die Uhr.

Wir organisieren ausführliche mehrtägige Seminare vor, während und nach dem Austauschprogramm.

Damit unsere Teilnehmer bestmöglich von der Austauscherfahrung profitieren, legen wir großen Wert auf persönliche Betreuung und Begleitung. Allein für die Vorbereitungstagung für unsere Austauschschüler nehmen wir uns eine ganze Woche am Stück Zeit. Auch während des Austauschs und nach der Rückkehr sorgen wir mit ausführlichen Seminaren und Treffen für eine Vertiefung des interkulturellen Lernprozesses.

Wir sind erfahren: Seit 1957 haben rund 60.000 Jugendliche an unseren Programmen teilgenommen.

YFU ist eine der größten und erfahrensten Schüleraustausch-Organisationen weltweit und kann auf einen Erfahrungsschatz von über 50 Jahren zurückgreifen.

Wir sind auf langfristigen Schüleraustausch spezialisiert.

Da wir von dem besonderen Bildungswert des langfristigen Schüleraustauschs überzeugt sind, bieten wir halbe und ganze Schuljahre in rund 40 Ländern auf der ganzen Welt an. Auf diesem Gebiet verfügen wir über ein besonders breites Expertenwissen.

Wir bieten transparente Preise und Vertragsbedingungen.

Unsere Programmbeiträge sind Gesamtpreise, in denen bereits alle zentralen Leistungen wie Flug, Versicherung, Seminare und Organisation enthalten sind. Sie können außerdem vorab einen Mustervertrag einsehen, in dem Sie sich unter anderem über unsere fairen Rücktrittsbedingungen informieren können.

Wir schaffen Chancengleichheit durch die Vergabe von jährlich etwa 300 Stipendien.

Als gemeinnützige Organisation setzt sich YFU dafür ein, dass das Austauschprogramm nicht von der finanziellen Situation der Familie abhängt. Lesen Sie hier mehr zu unseren Stipendienprogrammen.

Wir unterliegen hohen Qualitätsstandards.

YFU hat sich feste Qualitätsziele gesetzt. Als Gründungsmitglied des Arbeitskreises gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen (AJA) sind wir außerdem den Qualitätsstandards dieser Dachorganisation verpflichtet. Um die Qualität unserer Arbeit zu überprüfen und möglichen Verbesserungsbedarf schnell erkennen zu können, führen wir regelmäßige Teilnehmerbefragungen durch. Die Ergebnisse dieser Befragungen veröffentlichen wir auf unserer Website.

YFU bedeutet lebenslanges Lernen.

Bei YFU geht das interkulturelle Lernen und die persönliche Weiterentwicklung mit dem Austauschprogramm noch lange nicht zu Ende: Austauschschüler haben die Möglichkeit, sich anschließend ehrenamtlich bei YFU zu engagieren. Im Rahmen ihres ehrenamtlichen Engagements können sie an verschiedenen Schulungen teilnehmen und gemeinsam mit Gleichgesinnten in vielen Bereichen neue Erfahrungen sammeln.

Über uns

Lesen Sie hier mehr über unseren Verein und seine Geschichte.

Mehr Infos über YFU

Die YFU-Bildungsziele

Lesen Sie, welche Bildungsziele wir mit unseren Austauschprogrammen erreichen möchten.

Jetzt herunterladen!

Elternbroschüre

Laden Sie hier unsere Elternbroschüre herunter – mit allen Informationen, die Sie als Eltern wissen sollten.

Zum Download

Kontakt

Unser Austausch-Team ist für Sie da:
Telefon: 040 227002-0
E-Mail: austauschjahr@yfu.de